Zum Inhalt springen
Es spielten:
Ana Zimmermann, Lea Kilper, Karen Koske, Kira Koske und Alisa Ühle

21.04.18: 3:3 nach Sätzen 8:6 nach Spielen gegen SPG Jettingen/Mötzingen/1

Am Samstag, 21.04.2018 ging es um den Klassenerhalt in der Bezirksstaffel 2 der 1. Damenmannschaft gegen die Mädels von Jettingen/Mötzingen. Bei wunderschönem Wetter und sommerlichen Temperaturen wäre es uns natürlich lieber gewesen, draußen zu spielen. Aber wir richteten uns nach den Regularien und gingen in die aufgeheizte Halle. Karen startete an Position 2 und machte mit einem 6:0 und 6:0 kurzen Prozess mit ihrer Gegnerin. Kira musste sich leider einer sehr guten Gegnerin geschlagen geben und so stand es 1:1. Ana verlor leider nach einem sehr langen Kampf im Match Tiebreak, während Lea ihr Spiel mit 6:4 und 6:4 gewinnen konnte.

Da wir aus den Einzeln mit einem Satz Vorsprung gehen konnten, setzten wir im Doppel auf einen deutlichen 2-Satz-Sieg der beiden Koske-Schwestern, die dieses Ziel nach knapp 45 Minuten mit 6:1 und 6:1 erreichten. Lea und Alisa verloren leider knapp im Match Tiebreak. Das reichte aber für einen Sieg mit 2 Sätzen Vorsprung und somit zum Klassenerhalt. 

Die Saison schließen wir also auf dem 3. Platz ab. Danke an alle Unterstützer, Familien und Freunde, die uns bei allen Spielen so fleißig und unermüdlich angefeuert haben und uns so toll unterstützt haben.