Zum Inhalt springen

26.01.19: 3:3 nach Sätzen 8:6 Sieg gegen TC Weissenhof 1

Knapper Erfolg

Am 26.01. empfingen die Damen 1 die Damenmannschaft des TC Weissenhof 1. In der ersten Runde starteten Birte und Alisa ihre Matches. Birte konnte ihre Gegnerin mit 6:4 im ersten Satz und souverän mit 6:1 im zweiten Satz besiegen. Alisa gestaltete ihr Match etwas spannender. Nach einem engen ersten Satz hat sie diesen leider im Tiebreak 6:7 an die Gegnerin abgeben müssen. Den zweiten Satz hat sie sich mit 6:2 geholt. Den anschließenden Match-Tiebreak musste sie leider wieder an die Gegnerin abgeben und verlor somit leider ein starkes Match. Bei den nächsten Einzeln spielten Nicole und Lea. Nicole siegte 6:3 und 6:3, wohingegen Lea das Match, wie bereits Alisa, spannend gestaltete. Lea gewann den ersten Satz souverän mit 6:3. Im zweiten Satz konnte sie leider die bereits erspielte Führung nicht ausbauen und musste den Satz im Tiebreak 6:7 abgeben. Den anschließenden Match-Tiebreak hat sie leider mit 6:10 an die Gegnerin abgeben müssen. Nach den Einzeln stand es 2:2, aber durch die gewonnenen Sätze von Alisa und Lea mussten die Damen des TC Rutesheim nur noch ein Doppel für den Mannschaftssieg gewinnen.

Lea und Nicole machten sich dies zur Aufgabe und gewannen mit einem starken Doppel 6:3 und 6:3. Birte und Alisa haben den ersten Satz 2:6 abgegeben. Sie kämpften sich zurück und gewannen den zweiten Satz 7:5. Der 3. Match-Tiebreak des Abends stand an. Doch leider mussten unsere Damen auch diesen mit 8:10 an die Gegnerinnen abgeben. Im Anschluss feierten die Mädels den erkämpften Heimsieg und ließen den Abend mit einem leckeren Essen ausklingen.

Es spielten: Alisa Käfer, Lea Kilper, Birte Morsch, Nicole Morsch