Zum Inhalt springen

25.07.2020: 8:1 Sieg gegen TA TSV Waldenbuch 1

Vergangenen Sonntag traten wir zu unserem letzten Spieltag der diesjährigen Corona-Runde an. Bei unserem Heimspiel konnten wir dankenswerterweise auf Unterstützung zahlreicher Mitglieder des TCRs zählen. Unsere Nummer eins, Karen, machte schnellen Prozess und gewann ihr Match eindeutig. Nachdem ich meine Gegnerin im 2. Satz nochmal auf 4:4 aufholen ließ, konnte ich diesen Punkt jedoch trotzdem für uns holen. Nici holte mit 6:1, 6:2 schnell und souverän unseren 3. Punkt. In der zweiten Runde spielte Lisa, die als Ersatzfrau der Damen 30 ihr erstes Spiel der Saison spielte und gewann 6:3, 6:1. Vielen Dank für deinen Einsatz! Maja freute sich sehr, dass sie endlich wieder einmal zweite Runde spielen durfte und war auch mal nicht die letzte, die mit ihrem Match fertig war ;). Sie gewann ebenfalls deutlich. Nun stand es 5:0. Wir hatten den Sieg also schon in unserer Tasche. Jedoch kämpfte Ana natürlich weiter in ihrem Match und konnte unseren 6. Punkt holen. Die Doppel spielten Lisa und Maja, Nina und Nici und Ana und ich zusammen. Das zweite und dritte Doppel konnten wir für uns entscheiden, verloren jedoch den Ehrenpunkt unserer Gegner im ersten Doppel. Dies war unser klarer Sieg mit 8:1. Das Mannschaftsbild durfte da natürlich nicht fehlen ;).

Es spielten: Karen Koske, Nina Gomolka, Valérie Lorei, Lisa Wörner, Maja Schmitt, Ana Zimmermann, Nicole Morsch