Zum Inhalt springen

12.07.2020: 6:0 Heimsieg und Aufstieg

Am Sonntag ging es für uns nach zwei erfolgreichen Spieltagen um den Aufstieg. Zu Beginn sah es kurz so aus, als ob der Aufstieg doch nicht so leicht wie erhofft zu meistern war, doch dann fanden sich Ana und Alisa schnell in ihre Spiele und gewannen diese 6:3, 6:2 und 2:6, 6:2 und 10:5. Danach waren Larissa und ich dran. Larissa gewann ihr Spiel überlegen mit 6:2, 6:2 und ich brauchte auch etwas länger zum rein kommen, gewann dann aber auch mit 7:5, 6:2. Damit stand es nach den Einzeln 4:0 und wir hatten es nach drei knapp gescheiterten Versuchen endlich geschafft aufzusteigen! Die Doppel entschieden wir dann auch ziemlich eindeutig und schnell für uns (Lea mit Teresa 6:2, 6:1 und Larissa mit Alisa 6:1, 6:3) und somit stand es am Ende des Tages 6:0. Die Aperol danach waren also mehr als verdient ;)!

Trotz Corona war das eine sehr gute Saison, und wir freuen uns schon wieder beim WTB-Pokal Vollgas zu geben (hoffentlich ohne Zicken)!

Es spielten: Alisa Käfer, Lea Kilper, Larissa Hofmann, Teresa Schlossmann, Ana Zimmermann