Zum Inhalt springen

30.06.19: 9:0 Sieg gegen SPG Spfr/tus Stuttgart 1

Trotz hoher Temperaturen ließen die Damen 30 bei ihrem 3. Spiel auch nichts anbrennen. Wir starteten schon um 9.30 Uhr auf 4 Plätzen und waren guter Hoffnung, dass wir bei der Hitze früh wieder nach Hause kommen. Alle 6 Einzel wurden auch klar gewonnen, so dass wir schon mit einem Sieg in die Doppel starteten. Hier machten es Suse und Käthe noch einmal richtig spannend. Nachdem sie den 1. Satz mit 5:7 verloren hatten, ging es spannend weiter. Zum Glück waren die anderen Doppel dann auch fertig, so dass wir beim Stand von 4:5 im 2. Satz tatkräftig unterstützen konnten. Im Tiebreak und auch im Match-Tiebreak behielten die beiden die Nerven, so dass auch dieses Doppel am Ende an Rutesheim ging. Die Hitze haben wir zum Glück alle gut überstanden und jetzt hoffen wir, dass wir auch unser letztes Spiel souverän gewinnen und somit dem Aufstieg in die Verbandsliga nichts mehr im Weg steht.

Es spielten: Verena Bleicher, Daniela Carrier, Kathrin Fleuchaus, Daniela Kraft, Lisa Wörner, Susanne Eiss, Elke Philippin