Zum Inhalt springen

10.07.16: 2:7 Niederlage gegen TC Nagold

Das Verbandsspiel der Herren 1 verlief nicht so erfolgreich wie erwartet. Bereits nach den Einzeln stand es uneinholbar 1:5 für den Gast aus Nagold. Nachdem unser Trainer Manne Long im Einzel auf Grund einer Verletzung aufgeben musste, versuchte sich Marco trotz Verletzung durchzubeißen, scheiterte jedoch ebenfalls. Den einzigen Einzel-Sieg verbuchte Manuel Dramsch trotz kleinen Startproblemen im ersten Satz. Leider konnten wir die gewohnte Doppelstärke nicht ausspielen und gewannen lediglich das dritte Doppel durch Nichtantreten des Gegners.

Es spielten: Jan Behrens, Manne Long, Kai Koske, Marcel Kopp, Marco Salzer, Manuel Dramsch