Zum Inhalt springen

08.09.19: Klassenerhalt der Mixed-Mannschaften

Mixed 1: 3:6 Niederlage gegen TC Weiss-Rot Stuttgart 1, aber Klassenerhalt

Bei Dauerregen stand die Entscheidung, alle Spiele in der Halle auszutragen, sehr schnell fest. Nina und Matze legten los und während sich Nina im Einzel durchsetzen konnte, musste sich Matze leider einem sehr starken Gegner geschlagen geben. Alisa und Nicklas in der zweiten Einzelrunde mussten sich leider ebenfalls geschlagen geben, sodass die letzte Hoffnung auf Karen an Position 5 ruhte, die es wie so oft sehr spannend machte, sich aber dann doch im Match-Tiebreak durchsetzen konnte. So stand es nach den Einzeln 2:4 und wir benötigten zum sicheren Klassenerhalt noch einen Match-Punkt. In den Mixed-Doppeln setzten wir unseren Joker Flo ein, der dem Druck sehr gut standhielt und mit Nina im Einser-Doppel den so wichtigen Sieg einfahren konnte. Karen und Nicklas sowie Alisa und Matze verloren ihre beiden Mixed zum Endstand von 3:6 für die sehr guten und netten Gegner aus Stuttgart. Mit 3 Punkten haben wir den Klassenerhalt in dieser schweren Liga gesichert und freuten uns mit den Stuttgartern, dass diese noch den Aufstieg in die Verbandsliga feiern konnten - Glückwunsch an euch! Danke Flo für deine so wichtige Unterstützung für die Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt!

Es spielten: Nicklas Gierl, Matthias Kuhnen, Lennart Käfer, Florian Wörner, Nina Gomolka, Karen Koske, Alisa Käfer

Mixed 2: 6:3 Auswärtssieg gegen SPG Untertürkheim 1 und ebenfalls Klassenerhalt

Natürlich regnete es auch in Untertürkheim, allerdings nicht sehr stark, sodass wir auf den 5 vorhandenen Plätzen anfangen konnten. Manu, Tim und Lisa konnten sich deutlich gegen ihre Gegner in 2 Sätzen durchsetzen und Timi konnte sein Match aufgrund der Aufgabe seines Gegners abkürzen und somit ebenfalls gewinnen. Larissa und Ana wollten die Spannung jedoch hochhalten und verloren leider (Ana nach 6 vergebenen Matchbällen...) ihre Einzel beide unglücklich im Match-Tiebreak. Mit einem 4:2 gingen wir aus den Einzeln und dies bedeutete für die 2. Mannschaft ebenfalls den sicheren Klassenerhalt aus eigener Kraft. Für Timis verletzten Einzelgegner konnte leider kein Ersatz mehr gefunden werden, sodass nur zwei Mixed-Doppel ausgetragen werden konnten. Ana und Manu taten sich schwer und verloren ärgerlich im Match-Tiebreak, während sich Timi und Larissa bei zunehmendem Regen eingroovten und zum Endstand von 6:3 punkten konnten. Danach feierten wir unseren Klassenerhalt und den Aufstieg der Untertürkheimer Mannschaft zusammen und bei bester Laune mit leckerer Pizza und Pasta. Nach dem Essen mussten wir aber schnell nach Rutesheim fahren, um dort den Ausgang der Mixed-Doppel anzuschauen und unsere Mannschaft anzufeuern!

Es spielten: Tim Salzer, Manuel Dramsch, Tim Krampert, Lisa Wörner, Ana Zimmermann, Larissa Hofmann

Liebes Mixed-Team,

es war uns eine große Ehre und wir sind sehr stolz, dass wir mit allen Spielerinnen und Spielern mit beiden Mannschaften die attraktiven Positionen in der Bezirksoberliga sowie Bezirksklasse 1 halten konnten. Das war nur mit euren Siegen, mit eurer Unterstützung und mit den vielen Fans der Elite-Gruppe möglich - danke an alle!

Eure beiden Mannschaftsführer Kai & Ana