Zum Inhalt springen

"Advantage Jugend TCR"

Mit 170 Kindern und Jugendlichen sowie 13 Mannschaften im Bereich U8 bis U18 im Sommer und 8 Mannschaften, die sich an der Winterverbandsspielrunde U12 bis U18 beteiligen bietet der TC Rutesheim in allen Altersklassen hervorragende Spielmöglichkeiten. 

Die sportliche Entwicklung des Nachwuchs im Breiten- und Leistungssportbereich sowie soziale Integration sind wesentliche Bestandteile unseres Kinder- und Jugend-Förderkonzepts.

Durch das umfassende Trainingsangebot der Tennisschule Manne Long finden Kinder und Jugendliche ideale Bedingungen, um Ihre eigenen Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Dabei sind ambitionierte Freizeitspieler ebenso willkommen wie leistungsorientierte Nachwuchstalente. 

Neben dem Jugendtraining und Mannschaftssport kann unser Nachwuchs bei Feriencamps, internen Vereinsmeisterschaften, gemeinsamen Ausflügen, Vereinsfesten und der Ausrichtung von nationalen (SMASH‘le) und internationalen (Jugend Cup) Turnierwettbewerben aktiv am Vereinsleben teilnehmen.

Diese Erfolge haben uns in der Sommersaison 2017 besonders gefreut:

 Gruppensieg der U8 Kleinfeld und U12 (1) –Mannschaft
 Solider Klassenerhalt von allen drei Knabenmannschaften 
 Klassenerhalt der Junioren 1 in der Bezirksliga 
 Neugründung einer dritten Knabenmannschaften   
 Mitgliederwachstum im Kinder- und Jugendbereich
 Einführung eines neuen Kinder- und Jugend-Förderkonzept
 Besuch als „Cheer Up“ Fanclub des Porsche Tennis Grand Prix
 Durchführung der internen Vereinsmeisterschaften in allen
      Altersklassen mit mehr als 60 Anmeldungen

 

Im April 2017 wurde das neue Kinder- und Jugendförderungskonzept eingeführt, das jedem Kind und Jugendlichen die Möglichkeit bietet, in dessen sportlichen und sozialen Entwicklung gefördert zu werden. Neben einer intensiven sportlich orientierten Jugendbetreuung sowie einer sozialen Integration heranwachsender Kinder- und Jugendlicher im Rahmen von Vereinsaktivitäten auf und neben dem Tennisplatz werden auch Eltern stufenweise finanziell unterstützt: 

* Stufe A:
Allen Teilnehmern des Jugendtrainings im Winter (Voraussetzung Mitgliedschaft) wird ein Zuschuss i.H.v. 50€ zur anteiligen Hallenplatzmiete gewährleistet

* Stufe B:
Allen Teilnehmern von Bezirksmeisterschaften im Bezirk C und Verbandsmeisterschaften („Württembergische Meisterschaften“) erhalten einen Zuschuss in Höhe von 50% der Anmeldegebühr

* Stufe C:
Alle Kinder und Jugendlichen erhalten einen Zuschuss in Hohe von bis zu 150 €, die im Rahmen eines Saisonjahres bestimmte Leistungskriterien erfüllen

WORLD TEAM CAMPING 2018

Am 3. August fiel erstmalig der Startschuss für das World-Team-Camping auf unserer Anlage. Die Idee dahinter: Ein Wettkampf von Nationenteams in verschiedenen Disziplinen um die heiß begehrte Trophäe, den World-Team-Cup, mit anschließendem Camping im World-Team-Village. Bei der Erstauflage traten unsere Kids für die Nationen Deutschland, Schweden, Frankreich und Spanien in 7 verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Dabei zählten, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Wissen und Ballgeschick zu wesentlichen Fähigkeiten um beispielsweise beim Biathlon, der Kistenstaffel oder dem großen Preis (Quizduell) für das eigene Team wertvolle Punkte zu sammeln.

Bis zur letzten Disziplin, natürlich Tennis, lagen alle Teams nahezu gleich auf mit Punkten, so dass es jetzt nochmal um alles ging, um in der jeweiligen Gruppe als Gruppensieger ins Finale einzuziehen. Dies gelang letztlich dem Team Deutschland und Spanien. Bevor das Finale rief, trafen sich Eltern und Kids zum gemeinsamen Grillen im World-Team-Village, unserem gemeinsam im Nationenfieber geschmücktem Camping-Dorf.

Beim Finalspiel, dem Jenga-Tower, bewiesen beide Teams unfassbare geschickte Baukünste. So manchem Erwachsenem Zuschauer blieb der Atem weg. Bei Anbruch der Nacht stand fest: Dieses Jahr gibt es zwei verdiente Siegerteams – Deutschland und Spanien nach atemberaubendem Jenga-Finale.

Doch wo waren Pokal und Medaillen? Das Camp wurde von einem dunklen Lord bestohlen, so dass alle Kids sich auf die Schatzsuche begaben. In der Dunkelheit mit Fackeln bewaffnet, folgte eine rätselhafte Jagd. Schließlich gab sich der verärgerte dunkle Lord zu zeigen und verspielte mit einem abschließenden Rätsel den Ort des Schatzes. Nachdem unsere mutigen Kids diesen gefunden hatten, ließen wir den Abend bei Stockbrot und einem Geburtstagslied für David ausklingen. Mit dem abschließenden Nationenfrühstück am nächsten Morgen fand das World-Team-Camping dann seinen Abschluss. Wir sind gespannt auf den nächsten World-Team-Cup und fragen uns schon heute: Welche Nation wird gewinnen? Was geschah mit dem dunklen Lord? Wie hoch wird der nächste Jenga-Tower?

An dieser Stelle möchte sich der Jugendvorstand nochmals herzlich für die Vorbereitung und Hilfe unserer mitwirkenden Jugendlichen Helena, Pauline, Lukas, Moritz, David und Nicklas bedanken. Zudem ein ganz großes Lob an alle Kids, die tapfer durchgehalten und mitgemacht haben. Ein letzter Dank allen Eltern, die mit ihrer Material- und Salatspende das World-Team-Village abgerundet haben.

1. Mai - Die Saison ist eröffnet

Es hat bereits Tradition, dass unsere Kids am 1. Mai den ersten Schlag auf der roten Asche tätigen dürfen. So auch in diesem Jahr bei den alljährlichen Jugenderöffnungsspielen. Dank trockener Wetterlage folgten viele Kids im U12 und U10-Alter dem Aufruf unserer beiden Jugendwarte Tim und Alisa am 1. Mai bei buntem Tennisprogramm ein paar Schläge zu wagen. Geübt wurden dabei natürlich auch die Midcourt und Kleinfeldstaffeln für die anstehende Saison. Während die älteren Kids fleißig Matchpunkte spielten, bot das Programm für unsere Jüngsten eine Kombination aus Gruppenspielformen und Doppelmatches. Klar, dass nach so viel Anstrengung auch am Ende bei großer Schnitzelplatte und Pommes ordentlich zugelangt wurde – ohne Mampf kein Kampf! Ein herzliches Dankeschön an unsere zahlreichen Helfer und Helferinnen, die uns im wilden Getummel zur Seite standen.

 

Cheer Up Fanclub 2018

In der Zeit vom 23.04. bis 29.04. besuchten wir als Fanclub den Porsche Tennis Grandprix. Unter dem Motto „Cheer Up“ wurde unserem Verein die russische Top-Spielerin Maria Sharapova zugelost. In den russischen Farben weiß, rot und blau gestalteten unsere Kids im Rahmen eines Bastelvormittags ausreichend Fanmaterial für unseren Fanblock. Dazu gehörten Plakate, Banner selbstbemalte T-Shirts und natürlich lautstarkes Rassel- und Klatschzubehör.

Am Dienstag startete unsere Spielerin ihren Turnierauftakt. Beim Erstrunden-Match gegen die an Position 6 gesetzte Französin Caroline Garcia feuerten wir Maria (Spitzname Mascha) lauthals an. Auch wenn der Gesang von „Let’s go Mascha“, kombiniert mit Ratsche, durch die Halle tönte, reichte es nach einem knappen Dreisatzmatch nicht ganz Maria in die nächste Runde zu tragen - sie verlor knapp in 3 Sätzen.

Dennoch hatten wir alle viel Spaß und unsere gute Laune konnte das frühe Turnieraus nicht trüben. Wir nutzten die Gelegenheit, weitere Topspielerinnen bei Ihren Ballkünsten anzufeuern. Dazu zählte auch die Vorjahressiegerin Laura Siegemund, die sich nach Ihrem Erstrundensieg alle Zeit nahm noch das ein oder andere Selfie mit unseren Jungs zu knipsen – Laura we love you!

Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder mit dabei sein dürfen und eine Spielerin bekommen, die es bis ins Finale schafft!

Im Rahmen der Bezirksversammlung Bezirk C wurde die langjährige positive Jugendarbeit unseres Vereins mit dem „Anerkennungspreis für Gute Jugendarbeit 2016“ vom Württembergischen Tennis-Bund e.V. ausgezeichnet.

Wir sind stolz auf das hervorragende Engagement zahlreicher Helfer, die den Jugendvorstand  jederzeit tatkräftig unterstützen. Ohne Euch wäre sportliche und soziale Förderung unseres Tennisnachwuchs nicht möglich: Ihr seid ausgezeichnet!

Alle relevanten Termine der Saison im Bereich Jugend gibt‘s hier…

21.-29.04.2018Cheer Up Fanclub Porsche Tennis Grand Prix
1. Mai 2018Saisoneröffnung
Mai - Juli 2018Verbandsspielrunde Sommer
JuliSommerausflug und Grillabend (in Planung)
30.07.-03.08.2018Sommerferiencamp
14.-16.09.2018Jugendvereinsmeisterschaften
16.09.2018Sommergrillfest
08.12.2018Nikolausfeier

In der Zeit vom 14.09. bis 16.09.2018 finden die alljährlichen Jugendvereinsmeisterschaften statt. Alle Spieltermine, Tableaus und Ergebnisse können unter nachfolgenden Links abgerufen werden.