Zum Inhalt springen

09.12.18: 2:4 Niederlage gegen TSV Waldenbuch 1

Wir waren nicht chancenlos

Das 1. Verbandsspiel Winterrunde der Junioren3 in Rutesheim hat in der Halle des TC Rutesheim gegen die Junioren 1 des TSV Waldenbuch stattgefunden.

Die ersten beiden Einzel haben unsere Nummer 2 Nick Bauer und unsere Nummer 4 Felix Fruntke bestritten. Nick hat gegen einen körperlich starken Gegner zwar 1:6 und 2:6 verloren, aber sein Können zeitweise aufblitzen lassen. Felix hat auf dem 2. Platz parallel dazu gespielt, jedoch ebenfalls verloren mit 1:6 und 1:6. In den beiden folgenden Einzeln spielten unsere Nummer 1 Hannes Granz sowie die Nummer 3 David Feddersen. Hannes hat sich sehr tapfer geschlagen und war gegen die Nummer 1 des Gegners nicht chancenlos, hat am Ende etwas unglücklich 2:6 und 3:6 verloren. David hat den ersten Satz zwar mit 4:6 verloren, konnte dann aber überraschend klar den 2. Satz mit 6:0 und das Match nach Match-Tiebreak 10:6 für sich entscheiden.

In den anschließenden Doppeln mit Hannes & Nick sowie David & Felix versuchten unsere Junioren das Verbandspiel nochmals spannend zu gestalten. Hannes & Nick mussten aber schnell den 1.Satz mit 0:4 abgeben, hatten sich danach besser zusammengefunden und den 2. Satz mit 2:4 abgegeben. Im anderen Doppel spielten David und Felix befreit auf und konnten hier den 1. Satz mit 4:2 gewinnen, haben jedoch unglücklich den 2. Satz mit 2:4 verloren. Im Match-Tiebreak haben sich dann die beiden mit einer konzentrierten Leistung durchgesetzt und das Match mit 10:7 für sich entschieden.

Das nächste Spiel findet zuhause in Rutesheim am 20.1.2019 um 13 Uhr gegen die Junioren 3 des TC Leonberg statt. Zuschauer sind natürlich wie immer willkommen.