Zum Inhalt springen

19.01.20: 5:1 Sieg gegen TV Feuerbach 1

Junioren U12/1: TC Rutesheim gegen TV Feuerbach 1, ein 5:1 und draußen der erste Schnee!

Der zweite Spieltag der Junioren U12/1  fand am Sonntag, den 19.01.2020 gegen den TV Feuerbach 1 in der Tennishalle in Weilimdorf statt. Während die Spieler in der Halle den Filzkugeln hinterher jagten, ist genau an diesem Sonntag der erste Schnee des Winters gefallen. Die Kids und die Zuschauer hatten Glück, dass das Hallendach dicht geblieben ist, denn bei frostigen 12°C in der Halle wäre der Schnee auch in der Halle liegen geblieben. Die ersten beiden Einzel bestritten Emil Aickelin und Atilla Büyükkol. Emil kam direkt vom Basketball; nach kurzer Umgewöhnungsphase auf den kleineren Ball hatte er seinen Gegner fest im Griff und gewann am Ende souverän mit 6:2, 6:0. Nebenan auf dem Platz gab Atilla bei seinem ersten Spiel bei den Junioren U12 eine tolle Figur ab und verpasste seinem Gegner am Ende die einzige Brille des Tages mit 6:0, 6:0. An Nummer 1 gesetzt musste Ben Knabe die meisten Spiele des Tages bestreiten. Nach einem schnellen 6:2 im ersten Satz entwickelte sich sein Gegner mehr und mehr zu einer Ballwand. Sehr geduldig spielte Ben am Ende auch den zweiten Satz mit 7:5 nach Hause. Im vierten Einzel des Tages gab Lasse Long mit schönen und langen Ballwechseln ebenfalls sein Debüt bei den U12 Junioren ab. Lasse machte es seinem zwei Jahre älteren Gegner unglaublich schwer. Er zwang seinen Gegner bei fast jedem Spiel über Einstand und verlor am Ende leider mit 1:6 und 3:6. Mit zwei souveränen Siegen in den abschließenden Doppeln haben sich Ben, Emil, Lasse und Atilla ihren Erfolg nicht mehr nehmen lassen. Am Ende blieben strahlende Gesichter nach einem verdienten Gesamtsieg.