Zum Inhalt springen

12.06.15: 5:1 Sieg gegen TA SV Holzgerlingen

Bei sehr schönem und nicht zu heißem Wetter fand am Freitag das 2. Verbandsspiel unserer Mädchenmannschaft auf unserer Anlage statt. Wir konnten mit 3 Einzeln starten. Laura benötigte den 1. Satz, um sich auf die Spielweise ihrer Gegnerin einzustellen, die anfänglich jeden Ball retournierte. Den 2. Satz gewann Laura deutlich mit 6:4, 6:0. Bei Anja war nach kurzer Zeit sehr eindeutig, wie das Spiel ausgehen wird. Sie war ihrer Gegnerin läuferisch und spielerisch deutlich überlegen und gewann mit 6:0, 6:0. Annika hatte noch einen Anschlusstermin und spielte sehr konzentriert mit viel Druck. So gewann sie in kurzer Zeit sehr überlegen mit 6:1, 6:2. Celine startete nach Anja mit ihrem Einzel und hatte eine starke Gegnerin. Die beiden Mädchen lieferten sich sehr schöne Ballwechsel und kämpften um jeden Punkt. Sie ließen sich auch nicht vom einsetzenden Regen aus der Ruhe bringen. Nach einem tollen Match musste Celine sich leider mit 5:7, 2:6 geschlagen geben. Nach einer kurzen Pause ließ auch der Regen nach und die Mädels konnten in die Doppel starten. Anja und Laura spielten das erste Doppel. Nach einem konzentrierten 1. Satz, nahmen sie den 2. nicht mehr ganz so ernst. Sie hatten viel Spass mit ihren Gegnerinnen und gewannen 6:1, 6:3. Celine und Ines spielten zum ersten Mal zusammen und waren gleich sehr erfolgreich (6:0, 6:2). 

Nach gewonnen Matches wurden die Mädchen mit einem leckeren Essen belohnt. Vielen Dank.