Zum Inhalt springen

16.06.16: Knapper Sieg gegen TA SV Böblingen 2

Am 16.06. hatten die Mädchen ein Heimspiel gegen Böblingen 2. Wir konnten parallel auf vier Plätzen mit den Einzeln beginnen. Ines verlor den ersten Satz, kämpfte sich jedoch super zurück und gewann den zweiten Satz mit 6:0. Den Match-Tiebreak verlor sie dann ganz knapp mit 8:10. Celine hatte es mit einer sehr starken Gegnerin zu tun, musste daher ihr Einzel leider 1:6 und 1:6 abgeben. Maja gewann gegen die Nummer 2 der Gegner klar 6:2 und 6:0. Auch Anja konnte ihr Einzel mit 7:5 und 6:2 gewinnen. Nach den Einzeln stand es insgesamt 2:2 und so blieb es spannend.

Pia und Ines mussten sich auch im Doppel geschlagen geben. So hing nun alles vom Ausgang des anderen Doppels ab. Es blieb spannend bis ganz zum Schluss, denn Celine und Anja gewannen den ersten Satz 6:4, verloren jedoch den zweiten Satz 3:6. Im Match-Tiebreak setzten sie sich dann knapp mit 11:9 durch. Am Ende stand es dann nach Matches 3:3, nach Sätzen 7:7 und nach Spielen gewannen wir knapp mit 52:50. Glückwunsch Mädels, weiter so! Nächste Woche geht es weiter mit einem Auswärtsspiel in Holzgerlingen.

Es spielten: Anja Fürholzer, Maja Schmitt, Celine Stumber, Ines Ott, Pia Praun