17.02.24: 6:0 Sieg gegen STG Geroksruhe 1

Es spielten: Ana Cristina Zimmermann, Daniela Kraft, Claudia Huber und Bettina Trück.

Unser erstes Spiel in diesem Jahr und unser zweites „Heimspiel“ hatten wir am Samstag, 17.02.2024 bei unseren Gegnerinnen in Geroksruhe. Krankheitsbedingt kam die 4. Spielerin von Geroksruhe nicht, so dass Claudi auf 2 und Bettina auf 3 starteten. Claudia hatte ein leichtes Spiel und holte sich den ersten Sieg. Bettina hatte zum Teil längere Ballwechsel. Sie konnte ebenfalls gewinnen, nachdem sie sich mit dem Hallenboden und dem Spiel der Gegnerin zurechtgefunden hat. Auf Position 1 spielte unsere heutige Aushilfe Danny, die ihrer Gegnerin keine Chance gab und mit einem starken und schnellen 6:0, 6:0 den dritten Sieg holte. Somit lagen wir nach den Einzeln bereits uneinholbar mit 4 Punkten vorne. Nach einer kurzen Pause gingen wir somit entspannt in die Doppel, zu denen die Gegnerinnen eine 4. Spielerin aufbrachten. Wir wurden noch von Ana unterstützt und konnten beide Doppel deutlich gewinnen. Anschießend ließen wir 4 den Abend mit unseren mitgebrachten Snacks im Aufenthaltsraum ausklingen, bevor wir uns auf den Heimweg machten. Wir danken Danny und Ana fürs Aushelfen und wünsche auf diesem Wege Katrin und Alex gute Besserung!

zurück