Zum Inhalt springen

01.07.18: Nach Fehlstart starker 6:0 Sieg gegen Malmsheim

Es spielten: Lea Kilper, Birte Morsch, Nicole Morsch, Teresa Schloßmann

Die Damen 2 haben letzte Woche beim TC Ameisenberg 2:4 verloren, weshalb die Frustration so tief saß, dass weder Bild noch Bericht gemacht werden wollte. Deshalb lief dieser Sonntag unter dem Motto: neuer Spieltag – neues Glück. Motiviert und bei schönstem Wetter begannen Teresa und Nicole ihre Einzel. Schnell konnten sich beide eine deutliche Führung erarbeiten. Nicole baute diese weiter aus und siegte 6:2 und 6:1. Teresa machte es etwas spannender, konnte sich letztlich jedoch 7:6 und 6:3 durchsetzen. Lea hat anschließend ihr Einzel begonnen und um der Gefahr eines Sonnenbrandes zu entgehen, siegte sie schnell und deutlich mit 6:0 und 6:1. Birte konnte sich deutlich mit 6:3 und 6:0 behaupten. In den Doppeln konnten die Rutesheimerinnen nochmals ihre Stärke zeigen und siegten 6:0 und 6:1 sowie 6:1 und 6:0.

Wir hoffen, dass diese Stärke auch nächsten Sonntag auswärts gegen Deckenpfronn gezeigt werden kann!