Zum Inhalt springen

22.07.18: 3:3 Niederlage nach Spielen gegen TC Birkenfeld 1

Am Sonntagmorgen trafen sich unsere Damen 2 um 9 Uhr zum letzten Verbandsspiel in dieser Saison. Trotz schlechter Wettervorhersagen hatten wir glücklicherweise den ganzen Tag Sonnenschein. Wir konnten auf zwei Plätzen mit unseren Einzeln starten. Alisa musste den ersten Satz leider 2:6 abgeben, konnte sich aber stark zurückkämpfen und gewann mit 6:4 und 10:6 im Match Tiebreak. Birte gewann ihren ersten Satz mit 6:2, musste sich dann aber leider einer sehr starken Gegnerin mit 5:10 im Match Tiebreak geschlagen geben. Auch Nicole fand gut in ihr Spiel, aber am Ende war die Gegnerin leider doch etwas zu stark und sie verlor mit 4:6 und 5:7. Larissa gewann ihr Spiel überlegen mit 6:2 und 6:2. So stand es nach den Einzeln 2:2. Das erste Doppel spielten Nicole und Lea. Ihre Gegnerinnen waren aber sehr stark und so verloren sie 4:6 und 0:6.  Auch Larissa und Teresa hatten mit ihren Gegnerinnen zu kämpfen, konnten aber das Spiel mit 7:5 6:3 gewinnen.

Leider fehlten uns beim Stand von 3:3 drei Spiele zum letzten Heimsieg. Trotzdem freuen wir uns über die erfolgreiche Saison und den Klassenerhalt!

Es spielten: Nicole Morsch, Birte Morsch, Larissa Hofmann, Alisa Ühle, Lea Kilper, Teresa Schloßmann