Zum Inhalt springen

10.06.18: Knapper 3:3 Sieg bei TA TSV Darmsheim 1

Bei heißen und schwülen Temperaturen traten wir am Sonntag unser erstes Verbandspiel bei der TA TV Darmsheim an. Dank Manuel Dramsch, der sich als Ersatzspieler zu Verfügung stellte, konnten wir vollzählig anreisen. Es konnten alle vier Einzel gleichzeitig begonnen werden. Manuel Dramsch siegte an 1 klar mit 6:1 und 6:4. Florian Tilhard, der an 2 spielte, verzweifelte an seinem Gegenspieler mit sehr kurioser Spielkultur und verlor leider mit 0:6 und 2:6. An 3 spielte Matthias Kuhnen. Nach langem Hin und Her verlor auch er leider im Match Tiebreak mit 1:6, 6:4 und 8:10. Sascha Knabe dagegen gewann an 4 ohne Schwierigkeiten glatt mit 6:0 und 6:3. So stand es nach den Einzeln 2:2 mit einem Satz Vorsprung. Wir stellten dann ein starkes erstes Doppel auf mit Manuel Dramsch und Steffen Kindlein, die deutlich mit 6:1 und 6:2 gewannen. Das zweite Doppel spielten Florian Tilhard und Matthias Kuhnen und verloren leider mit 1:6 und 6:7. Somit stand es am Ende 3:3 mit einem Satz mehr für uns und wir konnten den ersten Sieg einfahren. Herzlichen Dank an Manuel Dramsch, der uns an diesem Spieltag netterweise ausgeholfen hat.

Es spielten: Manuel Dramsch, Florian Tilhard, Matthias Kuhnen, Sascha Knabe, Steffen Kindlein