Zum Inhalt springen

23.06.18: 7:2 Sieg gegen TC Dätzingen 1

Bei kühlen Temperaturen starteten wir auf 5 Plätzen und nachdem Armin Maisch, Martin Gairing und Rainer Höltschl ihre Einzel sicher nach Hause spielten, verzogen sich auch die Wolken und die Sonne strahlte über unseren Plätzen und auch das nächste Einzel von Armin Zachert konnte nach zähem Kampf auf das Konto Rutesheim gebucht werden. Ganz knapp im Match-Tiebreak mussten leider die Einzel von Volker Salzer und Winfried Philipp an Dätzingen abgegeben werden. Somit stand es nach den Einzeln 4:2 für Rutesheim. 

Im Doppel kamen Thomas Miller und Chris Meier dazu. Alle 3 Doppel wurden sicher und mit viel Ballgefühl gewonnen und auf das Herren 50 Konto von Rutesheim gebucht. Endstand 7:2. Ein erfolgreicher Tag für die Herren 50!