Zum Inhalt springen

28.03.15: Souveräner 6:0 Sieg gegen Warmbronn

Unsere Hobby-Herren bestritten ihr 2. Hallenspiel am 28.03.15 in Warmbronn. Trotz ungewohntem Teppichboden siegten unsere Jungs klar mit 6:0. Florian Tilhard gewann auf 1 nach sehr gutem Spiel mit 6:3, 6:3. Martin Gairing siegte noch souveräner und brauchte für seinen 6:1, 6:1 Sieg nur kurze Zeit. Auch Volker Salzer konnte trotz Schulterproblemen mit einem 6:3 und 6:4 überzeugen. Frank Frohnmaier musste gegen den jüngsten Gegner antreten. Nach guten Ballwechseln, bei denen um jeden Ball gekämpft wurde, ging Frank Frohnmaier mit 6:2 und 6:4 als Sieger vom Platz. Florian Tilhard und Martin Killinger machten es im ersten Doppel mit 2:6, 6:3 zunächst spannend. Im Match-Tiebreak ließen sie ihren Gegnern jedoch keine Chance und gewannen das Match hochverdient. Armin Maisch mit Chris Meier hatten keine Mühe und siegten mit 6:0 und 6:2. Nach 2 Siegen in 2 Spielen steht nun das letzte Match am 11.04. gegen Flacht an. Mit einem Sieg wäre der Gruppensieg perfekt.