Zum Inhalt springen

30.06.17: 4:5 Niederlage gegen TA KV Stuttgart

Am Samstagmorgen trafen sich unsere Juniorinnen um 8:30 Uhr. Wir konnten auf 3 Plätzen mit den Einzeln starten. Teresa konnte den ersten Satz mit 6:2 für sich entscheiden. Den zweiten Satz gewann sie hart umkämpft mit 7:6. Laura spielte gegen ihre Gegnerin taktisch überlegen und gewann 6:3 und 6:2. Auch Maja war ihrer Gegnerin überlegen und gewann mit 6:1 und 6:0 deutlich. Marie verlor leider trotz einem sehr guten zweiten Satz mit 1:6 und 5:7. Ines hatte mit ihrer sehr laufstarken Gegnerin zu kämpfen und verlor mit 3:6 und 1:6. Charlotte hatte auch eine starke Gegnerin, aber trotzdem kämpfte sie um jeden Punkt, sie verlor aber leider ihr Match mit 0:6, 1:6. So stand es nach den Einzeln 3:3.

Das erste Doppel spielten Teresa und Laura. Sie waren beide kräftemäßig am Ende, bissen sich aber durch und gewannen nach einem schwächeren 2. Satz trotzdem mit 6:3, 3:6 und 11:9.  Auch Ines und Marie hatten mit ihren Generinnen zu kämpfen, verloren aber leider mit 5:7 und 0:6. Maja und Charlotte hatten starke Gegner und gaben bis zum Schluss ihr Bestes. Sie verloren leider mit 6:7 und 6:7.
 
Es spielten: Teresa Schloßmann, Laura Gairing, Maja Schmitt, Marie-Joêlle Messmer, Ines Ott, Charlotte Schwarz