Zum Inhalt springen

14.07.21: 3:3 (7:7, 33:32) Sieg gegen TSC Renningen 1

Von links: Lea Kirchherr, Mattia Kittelberger, Timo Schmidt, Cedric Kraft

Das erste Auswärtsspiel gegen Renningen stand an. Lea und Cedric konnten ihre Einzel nach langen Ballwechseln deutlich und verdient gewinnen. Mattia kämpfte sich wieder durch ein 3-Satz-Match, dass er schlussendlich ganz knapp verlor. Timo schlug sich tapfer, musste sich aber auch gegen den nahezu fehlerfrei spielenden Renninger geschlagen geben. Da es nach den Einzeln nun 2:2 stand, mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Während Cedric und Timo ihr Doppel verloren, konnten Lea und Mattia nach endlosen tollen Ballwechseln das Match in 3 Sätzen für sich entscheiden. Da sowohl die Matches als auch die Sätze ausgeglichen waren, mussten die gewonnenen Spiele die Entscheidung bringen und hier hatte Rutesheim eines mehr zu verbuchen! Das war wieder eine super Mannschaftsleistung!