Zum Inhalt springen

27.06.18: 5:1 Sieg gegen TC Gärtringen 1

Am 27.06.2018 fand unser zweites Heimspiel statt. Bei windigem Wetter trafen wir auf unsere Gegner. Die ersten Einzel bestritten Kilian und Nico. Kilian ließ seinem Gegner keine Chance und fertigte ihn mit 4:1 und 4:2 ab. Nico fing gut an, konzentrierte sich dann aber nicht mehr richtig und ließ den Gegner auf ein 3:3 rankommen. Danach ließ er aber keine weiteren Unsicherheiten zu und gewann sein Einzel mit 5:3 und 4:0. Anschließend bestritten Henrik und Jannik ihre Einzel. Auch Henrik ließ keinen Zweifel aufkommen und besiegte den Gegner ganz klar mit 4:0 und 4:1. Jannik, der mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, spielte mit seinem Gegner ausgezeichnete, lange Ballwechsel. Leider lag am Ende das Glück meistens beim Gegner, so dass er sein Spiel leider mit 2:4 und 2:4 verlor.

So mussten wir mindestens ein Doppel gewinnen, um den Sieg einzufahren. Bei den anschließenden Doppeln konnten die Jungs ihre Stärke zeigen und gewannen diese eindeutig; Henrik und Jannik mit 4:0 und 4:1, Kilian und Nico mit 4:0 und 4:0. Super gemacht, Jungs!