05.07.23: 6:0 Sieg gegen TA SV Sillenbuch 1

Von links: Lenn Eckardt, Leo Brandl, Ben Görnig und Moritz Brandl

Am vergangenen Mittwoch war es wieder soweit. Nach zwei anspruchsvollen Auswärtsspielen gegen den TC Doggenburg und den TA SV Böblingen, wo sich unsere Spieler leider geschlagen geben mussten, traf unsere U12/1 Mannschaft diesmal auf die Kinder des TA SV Sillenbuch. Das Wetter war hervorragend und die Stimmung von Beginn an sehr positiv! Leo, Lenn und Ben konnten alle Einzel ganz souverän für sich entscheiden. Auch Moritz gewann den 1. Satz klar mit 6:2, im 2. Satz lieferte er sich besonders hart umkämpfte Ballwechsel mit seiner Gegnerin und es blieb bis zum Schluß extrem spannend. Letztendlich behielt er einen kühlen Kopf und bewies Ausdauer, sodass er das entscheidende Satz-Tie-Break gewann und sich ebenfalls den Sieg holte! Auch die Doppel konnten unsere Spieler für sich entscheiden was zu einem 6:0 Gesamtsieg führte! Ein großes Lob an unsere Spieler für dieses mega Ergebnis!

zurück