20.01.24: 5:1 Sieg gegen TC Leonberg

Von links nach rechts: Kathi Mussel, Sylvia Deckenbach, Susanne Pramberger, Dörte Seible und Corinna Niegisch.

Am Samstag, den 20.01.2024 hatten wir unser drittes Verbandsspiel des Winters und wir durften erneut in unserer vereinseigenen Halle spielen. Dieses Mal hatten wir den TC Leonberg zu Gast, auf die wir uns sehr freuten. Kathi und Dörte begannen zeitgleich an Position 2 bzw. 4 mit ihren Einzeln. Während Dörte souverän nach teilweise langen Ballwechseln mit 6:2 und 6:2 gewinnen konnte stellte sich heraus, dass Kathi das spannendste und engste Match des Tages bestritt. Nach einem knapp verlorenem ersten Satz erkämpfte sie sich den zweiten Satz und so musste der Matchtiebreak entscheiden. Die kalten Temperaturen in der Halle machten Kathi zu schaffen und so musste sie leider ihrer Gegnerin letztendlich zu einem 6:4 3:6 und 10:1 Erfolg gratulieren. Es war dennoch ein sehr starker Auftritt! Parallel spielte Susanne an Position 3 ihr Einzel, in welchem sie uns sicher den zweiten Punkt des Tages mit einem 6:0 und 6:2 erkämpfte. Letztendlich kam Corinna an Position 1 zum Einsatz, die anfangs noch etwas nervös war aber schließlich mit einem ungefährdeten 6:0 und 6:0 Erfolg für ein 3:1 Endstand nach den Einzeln sorgte. Im Doppel wurden wir von Sylvia unterstützt, die nach einer langen und zähen Verletzungspause endlich wieder ein Verbandsspiel bestreiten konnte. Schön, dass du wieder spielen kannst Sylvie! Sie spielte im Doppel 2 mit Dörte, welches sie souverän mit 6:0 und 6:1 gewinnen konnten. Fast zeitgleich erzielten Kathi und Corinna im 1er Doppel den letzten Punkt des Tages mit einem 6:0 und 6:2 Erfolg. Damit stand unser Tagessieg mit einem 5:1 fest und wir konnten den Abend mit einem Glas Sekt in der Kabine ausklingen lassen. Vielen Dank an den TC Leonberg für den schönen Abend und auch einen großen Dank an die heimischen Zuschauer für die Unterstützung. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Spiel in drei Wochen, bei dem wir TA SV Böblingen erneut in unserer Halle zu Gast haben.

zurück